Voice over IP

Die Vorteile von VoIP liegen eigentlich auf der Hand: durch die Verschmelzung von Telefonleitung und Netzwerk wird die Infrastruktur zum Beispiel innerhalb eines Unternehmens stark vereinfacht und damit rationalisiert.

  • Kostenersparnis: Speziell Firmen/Unternehmen können intern und mit weltweit verstreuten Filialen über ihr Netzwerk kostenlos kommunizieren.
  • Günstige Ferngespräche: Bzgl. der Kosten gilt im allgemeinen, je weiter die Gesprächspartner entfernt sind, je günstiger kann ein Gespräch mittels VoIP im Vergleich zum Festnetz sein - insbesondere wenn Gespräche ins Ausland / länderübergreifend geführt werden.
  • Mehrere Telefonate gleichzeitig möglich: Je nach verfügbarer Upload-Rate sind mehrere Telefonate gleichzeitig über eine Internet-Verbindung möglich.
  • Ortsungebundenheit: An jedem Ort, an dem ein Breitband-Zugang besteht, nutzbar (perfekt für HomeOffice Integration)
  • Weltweit eine Nummer: Im Idealfall ist man weltweit unter einer Nummer erreichbar.
  • Unified Messaging: Verbinden Sie dank CTI, Fax und Voicemail alle notwendigen Zusatzfunktionen in nur einer Anlage

Mobydick - Die Zukunft der Telefonie

MobyDick ApplianceVirtuelle Lösung

Betreiben Sie MobyDick auf einem Ihrer vorhandenen Virtualisierungsservern (vmware, xen), ohne dedizierte Serverhardware - upgradefähig und jederzeit erweiterbar.

Plattformunabhängiger CTI Client

Die MobyDick Voice over IP Anlage bringt einen eigenen Java CTI Client mit sich, den Sie auf jeder Plattform (OSX, Windows, Linux) installieren und einsetzten können.

Offene Telefonieplattform

Offene Standards wie beispielsweise REST, XMPP oder LDAP bietet die MobyDick diverse Verknüpfungsstellen mit Ihrer eigenen Software.
Außerdem verwenden wir nur Standard SIP Technologie, wodurch alle SIP Endgeräte verwendet werden können.

Autoprovisionierung

Schließen Sie ein Desktop-SIP-Telefon, Gateway oder ISDN an das Netzwerk und die MobyDick wird sie automatisch erkennen und konfigurieren. Dabei unterstützen wir eine ganze Reihe namhafter Hersteller.

MobyDick Connector

Der Connector ermöglicht eine flexible Anbindung der Telefonanlage an Ihr Enterprise Directory (AD, eDirectory, OpenLDAP, etc.). Importieren und synchronisieren Sie alle wichtigen Daten aus dem Verzeichnis Ihrer Wahl.

Hochverfügbarkeit

Verknüpfen Sie beliebig viele Nodes zu einem hochverfügbaren Cluster für perfekte Absicherung des Systems.
Im Störungsfall startet die automatische Failoverschaltung und Synchronisierung des Hotstandby-Servers.

beroNet - Advanced VoIP Connectivity

berofixKompatibilität

Die berofix Gateways und Karten können in einer Vielzahl von Szenarien eingesetzt werden. Unabhängig davon, ob Sie die berofix als externe Gateway oder als interne PCI / PCIe Schnittstellenkarte einsetzen, überzeugen sie durch ihr Zusammenspiel mit diversen Telefonanlagen oder als Teil einer End-to-End Lösung mit ihrer Qualität, Flexibilität und Erweiterbarkeit.

Cloud Administration

Die beroNet GmbH, Europas führender Hersteller von ISDN-, Analog-, Hybrid-und Fixed GSM VoIP-Gateways und PCI / PCIe-Karten, präsentiert die beroCloud, die weltweit erste SaaS Cloud-basierte Lösung, die es unserer schnell wachsenden Zahl von Solution Providern und Carriern ermöglicht, ihre im Feld installierten berofix Gateways und Karten über einen beliebigen Webbrowser zu verwalten.

CAPI Connector

beroCAPI ist eine reine Software Lösung, die Ihnen auf einfache Art und Weise die Möglichkeit eröffnet, die berofix Gateways und Karten mit Ihren bestehenden CAPI 2.0 Anwendungen zu verbinden. Hierzu zählen z.B. Anwendungen aus den Bereichen:

  • Unified Messaging (UMS)
  • Interactive Voice Respondes (IVR)
  • Automatic Call Distribution (ACD)
  • Fax Servers

 

Case Study: beroCAPI - David.FX